Das am Südchinesischen Meer gelegene Vietnam gilt unter Reisenden als eine ganz besondere Perle, denn das Land zeugt mit seinen vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Monumenten von einer bewegten Geschichte. Zunächst waren es die verschiedenen Kaiserdynastien und der Buddhismus, die das Land prägten, dann drückten die französischen Besatzer und der Kommunismus dem Land ihre Stempel auf. Auf dieser 13-tägigen Kulturreise können sie Vietnam sehr authentischen bereisen.