Das südostasiatische Land Laos ist unter westeuropäischen Urlaubern immer mehr im Kommen und hat für seine Gäste eine Menge zu bieten. Eine faszinierende Natur wechselt sich mit malerisch schönen Dörfern und quicklebendigen Städten ab. Laos blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück, von der bis jetzt immer noch einige Architekturdenkmäler berichten. Und natürlich wird das Land bis heute maßgeblich vom Buddhismus geprägt, dessen Lebensphilosophie sich in allen Regionen des Staates wiederfinden lässt, und was nicht zuletzt die einheimische Bevölkerung zu sehr freundlichen Gastgebern macht. Wer Laos entdecken und ein paar kleine Abenteuer erleben möchte, dem sei die nachfolgend beschriebene Reise empfohlen. Entdecken Sie die Ebene der Tonkrüge und erleben Sie die Natur hautnah auf einer Nachtsafari und bei einem Besuch in einem Camp für verwaiste Elefanten.