Vietnam ist ein Land, das auf eine bewegte Kulturgeschichte zurückblicken kann. Die frühesten Spuren reichen inzwischen rund 30.000 Jahre zurück, und danach prägten viele verschiedene Kaiserdynastien das Land. Der Buddhismus setzte sich durch, die Franzosen hinterließen als Kolonialmacht ihre Spuren und nicht zuletzt veränderte auch der verheerende Vietnam-Krieg das Land. Einen facettenreichen Einblick in viele verschiedene Epochen können Reisende auf der nachfolgend beschriebenen Reise hautnah erleben.