Im Vergleich zu anderen Regionen der Welt herrscht bei einer Vielzahl an Menschen in Asien eine sehr hohe Sensibilität dafür, viel für die Gesundheit und das Seelenwohl zu tun. Und dies soweit es geht im Einklang mit der sie umgebenden Natur. Lehren wie Yoga oder Qidong haben ihren Ursprung im asiatischen Raum, konnten sich aber mittlerweile auf der ganzen Welt durchsetzen. Ein Land, in dem diese Lehren sehr intensiv von der Bevölkerung gelebt werden, ist Vietnam. Dieses zieht Reisende aus der gesamten Welt an, die einen Einblick in die Inhalte der Lehren bekommen möchten und gleichzeitig eine tolle Kultur verbunden mit einem landschaftlich sehr reizvollen Land kennenlernen wollen.  Sie werden auf dieser Aktivreise durch Yoga-Übungen, Meditationen, Massagen, Sport und sehr gutem Essen sowohl Ihrem Körper als auch Ihrem Geist eine Menge Gutes tun.