Auf dieser Reise lernen Sie die Städte Vietnams kennen. Sie starten im Norden in Hanoi, die sich trotz Ihrer Größe mit zahlreichen Grünflächen noch ihre Gemütlichkeit bewahrt hat. Hue und Hoi An liegen im Zentrum Vietnams und man kann vielerorts die vergangenen Zeiten noch spüren. Sie werden mit Einheimischen kochen und lokale Märkte erkunden und die Umgebung von Hoi An mit dem Fahrrad und dem Kajak erkunden. Im Süden wartet Hoi Chi Minh Stadt, oder Saigon, darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Auf einer Geländetour erkunden Sie das alte Cu Chi Tunnelsystem welches zu Zeiten den Vietnamkrieges angelegt wurde und erkunden zuletzt bei einer Vespatour die neue Craftbier Szene in der Hauptstadt.