Kultur- und Badeurlaub

herrliche Strände und faszinierende Gebräuche
Entdecken Sie unsere Reiseideen für Kultur- und Badeurlaub
Jeder Reiseverlauf ist zu 100% individualisierbar!
Kultur und Strand

Entspannung pur

Chiang Mai und Koh Maphrao (Phuket)

Wer auf der Suche nach einem äußerst reizvollen Urlaubsziel ist, bei dem sich viele neue Eindrücke sammeln lassen und der stressige Alltag hinter sich gelassen werden kann, der sollte in jedem Fall nach Thailand reisen. Thailand punktet mit einer tollen Landschaft, traumhaft schönen Stränden, gastfreundlichen Einwohnern und einer Fülle an kulturell und spirituell wertvoller Architektur. Wer einen besonderen Urlaub erleben möchte, bei dem Kultur und Stranderholung gleichermaßen Berücksichtigung finden, für den könnte die nachfolgende beschriebene Reise genau das Richtige sein.

Entspannung pur

Chiang Mai und Koh Maphrao (Phuket)

Highlights

  • Höhepunkte
  • Aufenthalt in Chiang Mai
  • Eindrucksvolle Natur im Doi Inthanon Nationalpark
  • Strandurlaub auf Koh Maphrao
Dauer
10 Tage
Preis pro Person
ab € 980,-
  • Höhepunkte
  • Aufenthalt in Chiang Mai
  • Eindrucksvolle Natur im Doi Inthanon Nationalpark
  • Strandurlaub auf Koh Maphrao

Wer auf der Suche nach einem äußerst reizvollen Urlaubsziel ist, bei dem sich viele neue Eindrücke sammeln lassen und der stressige Alltag hinter sich gelassen werden kann, der sollte in jedem Fall nach Thailand reisen. Thailand punktet mit einer tollen Landschaft, traumhaft schönen Stränden, gastfreundlichen Einwohnern und einer Fülle an kulturell und spirituell wertvoller Architektur. Wer einen besonderen Urlaub erleben möchte, bei dem Kultur und Stranderholung gleichermaßen Berücksichtigung finden, für den könnte die nachfolgende beschriebene Reise genau das Richtige sein.

 

Klima & Reisezeiten

das ganze Jahr über ca 30 Grad
Beste Reisezeit: Dezember - Mitte April (Trockenzeit)
Inseln Südosten & Bangkok: Dezember - April
Nordthailand: November - April
Südosten (Koh Chang): November - Februar

Tag 1 – Ankunft in Chiang Mai

Am heutigen Tag beginnt Ihr Thailand-Urlaub mit der Ankunft am Flughafen von Bangkok. Von dort aus geht es in die Stadt Chiang Mai, die nördlich von Bangkok liegt und den Beinamen "Rose des Nordens" trägt. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Gehen Sie durch die malerisch schöne Innenstadt und genießen Sie einen Kaffee oder Tee in einem der vielen Cafés.

Chiang Mai

Tag 2 – Chiang Mai entdecken

Chiang Mai gehört zu den sehenswertesten Städten im gesamten asiatischen Raum und hat eine Menge an Attraktionen zu bieten. In der Stadt lassen sich mehr als hundert dem Buddhismus geweihte Tempel finden. Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch der Ruinen der ehemaligen Kirche von Chiang Mai, die aus dem Jahr 1968 stammt. Als weitere Ziele stehen auf der Tour ein Stopp an der Nawrat Brücke an sowie eine Besichtigung des Tempels Wat Ket. Auf Ihrem Rundgang werden Sie einige schöne Geschäftshäuser zu Gesicht bekommen und auch die Arbeit der Healing Family Foundation kennenlernen, die sich um behinderte Menschen kümmert.

Mit den für Thailand typischen Tuktuks geht es auf den Warorot Markt und weiter zur Ban Haw Moschee. Zum Mittagessen bekommen sie eine traditionelle und sehr wohlschmeckende Nudelsuppe serviert. Den Abschluss der Stadtführung bilden ein Gang durch die Charoenprathet Road und der Besuch zweier sehr schöner Häuser aus Teakholz, zu denen Ihnen eine sehr eindrucksvolle Geschichte erzählt wird.

Chian Mai

Tag 3 – Doi Inthanon Nationalpark

Nach dem umfangreichen Programm an Kultur in Chiang Mai erleben Sie am dritten Tag Ihrer Reise ein absolutes Kontrastprogramm. Heute geht es in den Doi Inthanon Nationalpark, in dem sich Thailands höchster Berg befindet. Nach diesem ist der Park auch benannt worden. Der Doi Inthanon hat eine Höhe von 2.565 Metern und bietet eine beeindruckende Aussicht. In dem Nationalpark lassen sich viele verschiedene Waldformen sowie eine sehr artenreiche Vogelwelt finden. Ein besonderer Blickfang sind darüber hinaus die vielen verschiedenen Wasserfälle. Bei der Tour geht es auch hinauf auf den Gipfel des Doi Inthanon. Auf diesem wurden im Gedenken an den 60. Geburtstag des verstorbenen Königs und der Königin zwei Chedis errichtet. Ein Chedi ist ein Teil einer Tempelanlage und ist mit Gebäuden vergleichbar, die in vielen anderen buddhistisch geprägten Ländern als Stupa bezeichnet werden.

Anschließend geht es auf eine rund zweistündige Wanderung. Diese führt an ein paar sehr sehenswerten Wasserfällen vorbei und endet im Dorf Ban Mae Klan Luang, in dem die Karen-Minderheit lebt. Dort lernen Sie mehr über den traditionellen thailändischen Kaffeeanbau kennen und können natürlich auch die eine oder andere Tasse des braunen Heißgetränks genießen.

Am Abend geht es zurück ins Hotel nach Chiang Mai.

Chiang Mai

Tag 4 – Freier Tag in Chiang Mai

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Erfahren Sie mehr über die Kultur der Stadt, mieten Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie die nähere Umgebung oder lassen Sie sich bei einer traditionellen Thai-Massage verwöhnen.

Chiang Mai

Tag 5 – Weiterreise nach Koh Maphrao

Heute verlassen Sie Chiang Mai und fliegen vom Flughafen in Bangkok aus nach Phuket. Vor Phuket liegt die Insel Koh Maphrao, ein wahres Urlaubsparadies, das auch unter dem Namen Coconut Island bekannt ist. Koh Maphrao bietet ein landschaftlich sehr ansprechendes Binnenland und an den Küsten eine ganze Reihe an sehr tollen Stränden. Außerdem gibt es dort sehr viele Restaurants und Bars, wo Sie die für die Region typischen Köstlichkeiten genießen können. Auf dieser Insel befindet sich das Hotel, in dem Sie für den zweiten Teil Ihrer Reise untergebracht werden.

Koh Maphrao

Tage 6 – 9 – Strandurlaub auf Koh Maphrao

Die folgenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können auf eigene Faust die Insel erkunden, eine Bootstour machen, die vielen Aktivitäten im Hotel ausprobieren, Wassersport betreiben oder einfach nur einen herrlichen Strandurlaub am blauen Meer genießen.

Coconut Island

Tag 10 – Abreise

Heute endet Ihre Reise nach Thailand. Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen nach Phuket gebracht, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten werden. Hinter Ihnen liegt eine abwechslungsreiche Reise voller Kultur und einige Tage erholsamer Strandurlaub. Vielleicht wird dies nicht Ihr letzter Thailand-Urlaub gewesen sein.

Kultur und Strand

Bangkok und Phuket geniessen

Kultur und Erholung verbinden

Thailand zählt im asiatischen Raum für Westeuropäer zu den wichtigsten Urlaubszielen. Ein entspannter Strandurlaub lässt sich dort gleichermaßen wie eine Rundreise mit jeder Menge Kultur verleben, und auch verliebte Pärchen können in Thailand eine wunderschöne und sehr romantische Zeit verbringen. Und wer möchte, der kann auf seiner Thailand-Auszeit auch ein bisschen von allem bekommen. Die nachfolgend beschriebene Reise etwa bietet eine sehr gute Mischung, bei der Urlauber sowohl einen Einblick in die thailändische Kultur bekommen, gleichzeitig aber auch eine herrliche Zeit am Strand mit dem Partner verbringen können.

Bangkok und Phuket geniessen

Kultur und Erholung verbinden

Highlights

  • Facettenreiches Bangkok erleben
  • Buntes Markttreiben in der Provinz Samut Songkhram
  • Kochkurs, Kultur und Strandurlaub auf Phuket
Dauer
10 Tage
Preis pro Person
ab € 1100,-
  • Facettenreiches Bangkok erleben
  • Buntes Markttreiben in der Provinz Samut Songkhram
  • Kochkurs, Kultur und Strandurlaub auf Phuket

Thailand zählt im asiatischen Raum für Westeuropäer zu den wichtigsten Urlaubszielen. Ein entspannter Strandurlaub lässt sich dort gleichermaßen wie eine Rundreise mit jeder Menge Kultur verleben, und auch verliebte Pärchen können in Thailand eine wunderschöne und sehr romantische Zeit verbringen. Und wer möchte, der kann auf seiner Thailand-Auszeit auch ein bisschen von allem bekommen. Die nachfolgend beschriebene Reise etwa bietet eine sehr gute Mischung, bei der Urlauber sowohl einen Einblick in die thailändische Kultur bekommen, gleichzeitig aber auch eine herrliche Zeit am Strand mit dem Partner verbringen können.

 

Klima & Reisezeiten

das ganze Jahr über ca 30 Grad
Beste Reisezeit: Dezember - Mitte April (Trockenzeit)
Inseln Südosten & Bangkok: Dezember - April
Nordthailand: November - April
Südosten (Koh Chang): November - Februar

Tag 1 – Ankunft in Bangkok

Heute landen Sie am Flughafen von Bangkok. Sie werden von einem deutschsprachigen Führer in Empfang genommen und zunächst ins Hotel gebracht. Den Rest des Tages können Sie nach Ihrem Belieben in der pulsierenden Metropole verbringen, oder Sie können optional einen romantischen Ausflug an Bord eines luxuriös ausgestatteten Schiffes buchen. Dieses fährt am Abend mit Ihnen über den Chao Phraya Fluss. Von Deck aus können Sie das sehenswerte Lichterspiel der Stadt in Augenschein nehmen. Zudem bekommen Sie auf dem Schiff ein wohlschmeckendes traditionelles Abendessen serviert.

Bangkok

Tag 2 – Stadtführung durch Bangkok

Am heutigen Tag lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bangkok kennen. Nach dem Frühstück führt Sie Ihr Weg zu dem Tempel Wat Pho, der eine sehr beeindruckende und reich verzierte Buddha-Statue beherbergt. Anschließend geht es zum Königspalast, der von den Thailändern als ein wichtiges Heiligtum verehrt wird. Der Palast zeichnet sich durch seine äußerst prunkvolle Architektur aus, und auch in ihm befindet sich eine eindrucksvolle Gottesfigur: der Smaragd-Buddha.

Nach dem Mittagessen geht die Entdeckungsreise entlang der sogenannten Klongs weiter. Bei ihnen handelt es sich um Kanäle, die vom Chao Phraya abzweigen. Auf diesem Rundgang werden Sie verstehen, warum das umliegende Viertel oft als das Venedig des Ostens bezeichnet wird. Bei der Tour erhalten Sie sowohl einen Eindruck von der traditionellen Lebensweise, die in der Stadt bis heute zelebriert wird, als auch einen Eindruck davon, dass sich Bangkok in der jüngeren Zeit keineswegs der Moderne verschlossen hat. Unterwegs lernen Sie einen weiteren sehr eindrucksvollen Tempel kennen - den Wat Arun, den Tempel der Morgenröte. Den letzten Höhepunkt des Ausflugs bildet ein Besuch des Pak Klong Talad. Bei diesem handelt es sich um einen sehr farbenfrohen Blumenmarkt.

Nach einer kurzen Pause tauchen Sie am Abend in die Welt von Chinatown ein. Auf einer geführten Tour wandern Sie von einer Garküche zur nächsten und werden unterschiedlichste kulinarische Genüsse kennenlernen.

Bangkok

Tag 3 – Bangkok auf eigene Faust entdecken

Auch den dritten Tag dieser Reise verbringen Sie in Bangkok und können die Stadt auf eigene Faust erkunden. So können Sie heute noch mehr von der Kultur der Metropole erfahren oder die Zeit nutzen, um das ein oder andere einzukaufen.

Bangkok

Tag 4 – Ganztagesausflug nach Samut Songkhram

Am vierten Tag unternehmen Sie einen geführten Ganztagesausflug in die Provinz Samut Songkhram. Auf dieser Tour werden Sie ein paar sehr spannende Märkte entdecken. Einer davon befindet sich direkt auf den Gleisen einer Eisenbahnlinie. Immer, wenn ein Zug herannaht, packen die Händler ihre Waren zusammen, um diese gleich nach dem Passieren wieder auszubreiten. Auf der Tour bekommen Sie abermals einen Eindruck von der typisch thailändischen Lebensweise und werden eine atemberaubend schöne Landschaft entdecken.

Bangkok

Tag 5 – Ankunft auf Phuket

Heute verlassen Sie Bangkok und fliegen nach Phuket. Phuket ist eine beliebte Urlaubsinsel, die zu Thailand gehört. Jahr für Jahr ist sie ein beliebter Anziehungspunkt von Urlaubern aus der ganzen Welt, die dort einen schönen Strandurlaub verbringen, aber auch in die thailändische Kultur eintauchen. Nach der Ankunft am Flughafen von Phuket werden Sie per Transfer zu Ihrem Hotel gebracht. Den Rest des Tages können Sie nach Ihren eigenen Wünschen verleben.

Phuket

Tag 6 – Phuket entdecken

Auf einer geführten Tour machen Sie sich heute mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Phuket vertraut. Entlang der Küste geht es zunächst zu einem tollen Aussichtspunkt, von dem aus Sie die drei schönsten Strände der Insel bewundern können. Weitere Punkte auf der Tour sind ein Besuch der sehr eindrucksvollen Promthep Höhle und ein Stopp am Wat Chalong Tempel. Bei der Besichtigung einer Cashewnuss-Fabrik erfahren Sie, was dort für sehr leckere Snacks hergestellt werden. Der letzte Halt wird in der Innenstadt von Phuket gemacht. Der Ort wird von einer chinesischen und portugiesischen Architektur geprägt, und es bieten sich Ihnen ein paar sehr gute Gelegenheiten zum Shoppen.

Phuket

Tag 7 – Thailändisch Kochen

Dieser Tag hält für Sie einen ganz besonderen Höhepunkt parat. Bereits früh am Morgen machen Sie sich auf den Weg zu einem thailändischen Markt und sehen dabei nicht nur dem quirligen Treiben zu. Nein, Sie werden selbst eine Menge an sehr interessanten Obst- und Gemüsesorten kennenlernen und auch das ein oder andere einkaufen. Mit den erworbenen Schätzen geht es weiter in eine Kochschule, in der Sie unter fachkundiger Anleitung thailändisch kochen und die zubereitete Mahlzeit im Anschluss mit den anderen Kochkurs-Teilnehmern auch zu sich nehmen werden. Sie erhalten dabei einen vertieften Einblick in die Geheimnisse der thailändischen Küche.

Phuket

Tage 8 & 9 – Erholung pur

Diese beiden Tage verbringen Sie ebenfalls auf der Insel Phuket. Sie bieten sich für einen herrlich entspannten Strandurlaub an.

Phuket

Tag 10 – Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Thailand. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten werden.

Mit YouDiscover können Sie ganz einfach Ihre individuelle Traumreise mit lokalen Experten auf Deutsch planen und buchen

  • individuelle Reisen mit lokalen Experten planen
  • Buchen und Bezahlen in Deutschland
  • faire Preise direkt vom Anbieter
  • kostenfreie und unverbindliche Reiseangebote erhalten

So einfach geht’s zu Ihrer individuellen Traumreise

in 2 Minuten

Beschreiben Sie Ihre Reisevorstellungen

Die besten lokalen
Reiseexperten planen für Sie.

in 48 Stunden!

Sie erhalten ein
unverbindliches Reiseangebot.

Buchen und bezahlen Sie
bequem in Deutschland mit dem YouDiscover Versprechen