100% individuell - von lokalen Experten

Wir verbinden Sie direkt mit lokalen, geprüften Agenturen

Gestalten Sie individuell Ihre persönliche Rundreise

Direkte Buchung (faire Preise, lokale Erlebnisse, individuell)

Sicherheit durch Bezahlung in Deutschland, Reisegarantie

Die größte Vulkaninsel der Erde ist ein spektakuläres Reiseziel, dessen wilde und ursprüngliche Landschaften auf die einzigartige geologische Lage des Landes an der Nahtstelle zweier Kontinentalplatten zurückzuführen sind. Aktive Vulkane, tosende Wasserfälle, heiße Quellen, geheimnisvolle Fjorde und beeindruckende Gletscher – unzählige magische Orte warten darauf, von naturbegeisterten Reisenden erkundet zu werden. Neben seiner berauschenden Schönheit hat das Land, das zu einem der friedlichsten der Erde zählt, auch für kulturell interessierte Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten.

 

Klima & Reisezeiten

Ozeanisch kühles Klima, welches vom warmen Golfstrom und kalten Grönlandstrom geprägt wird. Die Temperaturen schwanken meistens zwischen 0 und 3 Grad im Winter und 12 und 15 Grad im Sommer. Im Frühsommer gibt es die geringsten Niederschläge und der Oktober ist der niederschlagsreichste Monat.

Island ist bei richtiger Kleidung gut ganzjährig zu bereisen. Juni bis August sind die Hauptreisezeiten und sind in der Regel auch am teuersten

 

Checkliste

Hinweise Selbstfahrer sollten vor allem in den Wintermonaten die Wetterlage prüfen. Hier finden Sie eine nützliche Website: http://www.road.is/
Visum

keine Visumpflicht

Impfungen aus Europa einreisend keine Impfungen vorgeschrieben

Ratgeber

Kultur & Religion 74% evangelisch - lutherisch
Währung Isländische Kronen (ISK) 1 EUR = 137 ISK
Zeitverschiebung UTC +- 0
Einwohner 353 000
Sylvester & Weihnachten Feiertage: 25. & 26. Dez, 31. Dez & 1. Jan manche Geschäfte sind geöffnet
Flug

ab € 140, 3,5 Stunden Frankfurt - Reykjavik

Allgemeine Reiseziele Reykjavik, Gullfoss, Geysir, Pingvellir Nationalpark, Skogafoss, Eyjafjallajökull, Akureyri, Myvatn, Husavik